Zu einen Brand in einem Gewerbeobjekt wurde die Freiwillige Feuerwehr Bergheim am 8. Juni 2020 gerufen. Bei der Abfallsammelstelle eines Gewerbegebäudes kam es aus ungeklärter Ursache zu einem Brand. Unter Verwendung von schwerem Atemschutz wurden zur Brandbekämpfung ein HD-Strahlrohr sowie 2 C-Strahlrohre vorgenommen. Die Löschmaßnahmen zeigten binnen kürzester Zeit Erfolg und machten ein endgültiges Ablöschen mittels Löschschaum möglich. Während der Löschmaßnahmen wurde ein Mitglieder der Einsatzkräfte von einer Rauchschwade überrascht und wurde vom Roten Kreuz mit Verdacht einer leichten Rauchgasvergiftung zur ärztlichen Abklärung in das LKH Salzburg gebracht und konnte dieses noch am gleichen Tag wieder verlassen. Nach abschließenden Belüftungsarbeiten wurde einer der abgelöschten Container zum örtlichen Entsorgungsbetrieb verbracht ehe der Einsatz beendet werden konnte.

Einsatzort: Hagenau

Einsatzleiter: OFK HBI Christoph Zitz

Mannschaftstärke: 35

Fahrzeuge: VLF Bergheim, TLFA 3000 Bergheim, MTF Bergheim, VFA  Bergheim, LFWA Muntigl, KLFA Voggenberg

Ölspur Parkplatz Freibad Bergxi

Die Feuerwehr Bergheim wurde zu einer Ölspur beim Parkplatz des Freibads Bergxi alamiert. Beim Eintreffen am Einsatzort konnte der Austritt von Hydraulkiköl festgestellt werden. Nach kurzer Zeit konnte die Ölspur mithilfe von Ölbindemittel gebunden werden, die...

Kuppelcup Seeham

Am Samstag den 25.03.2023 fand in Seeham der Kuppelcup statt. Vom LZ-Lengfelden nahmen 2 Mannschaften daran teil.  Da beim Kuppelcup alle Leistungsgruppen auf sehr hohem Niveau auftreten ist es auch für die Zuseher sehr spannend. Unsere Gruppen konnten den 8. und 12....

KFZ-Brand nach Verkehrsunfall

In den späten Abendstunden des 20. März 2023 wurde die Freiwillige Feuerwehr Bergheim zu einem KFZ-Brand nach einem Verkehrsunfall alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort wurde festgestellt, dass es aufgrund eines missglückten Wendemanövers auf der L-118 (Oberndorfer...

Zimmergewehr Schießen Radeck

Von Freitag 17.03- Sonntag 20.03 fand im Schützenheim Radeck nach 3 Jähriger Pause wieder das Legendäre Zimmergewehrschießen statt. Die Feuerwehr Bergheim konnte dabei mit 8 Herren und 1 Damen Mannschaft teilnehmen. Wie immer durften wir in der Woche vor dem Turnier...

BMA Täuschungsalarm SAB/RHV

In den heutigen Abendstunden wurde die Feuerwehr Bergheim zu einem Abgelaufen BMA-Alarm bei der Salzburger Abfallbeseitigung (SAB) alamiert. Durch den Einsatzleiter wurde zunächst festgestellt, dass der Einsatzort nicht die SAB sondern der Reinhalteverband (RHV) war....

Führungskräfte Schulung

Am 15.03.2023 fand die zweite der zehn eingeplaten Führungskräfte Schulungen in Bergheim statt. Diesesmal konnten wir uns das Hotel Gmachl ansehen. Die Übung wurde durch den LZ-Kdt. vom LZ Voggenberg - BI Josef Spöckinger (da dieser beim Hotel Gmachl angestellt ist)...