Nachdem sich OFK HBI Christoph Zitz durch die telefonische Information seitens der LAWZ Salzburg sowie der Leitstelle der Berufsfeuerwehr der Stadt Salzburg bereits seit ca. 3:00 Uhr direkt an der Einsatzstelle beim Bergheimer Schlachthof befand wurde um 06:03 Uhr gemeinsam mit Einsatzleitung entschieden die FF-Bergheim zu alarmieren. Der Aufgabenbereich für die FF-Bergheim erstreckte sich auf das Schaffen eines zweiten Zuganges zum Firmengelände mittels Radlader der Gemeinde Bergheim sowie die Durchführung von weiträumigen Absperrmaßnahmen sowie die Information der Bevölkerung über die auftretenden Rauchgase der betroffenen Ortsteile mittels Lautsprecherdurchsagen. Zusätzlich wurden die im Einsatz befindlichen Kräfte der Stadt Salzburg bei den Kühlmaßnahmen am der Ammoniakanlage am Dach des Brandobjektes unterstützt.

Einsatzleiter: OFK HBI Christoph Zitz für die FF-Bergheim
Mannschaftstärke: 11
Fahrzeuge: VLF Bergheim, TLFA-4000 Bergheim, LFWA-1000 Muntigl & KLF Voggenberg

Schulung Führungskräfte

Bei der Chargenschulung am 28.02.2024 wurde die Firma Schenker in Siggerwiesen-Aupoint besichtigt. Eine umfangreiche Brandmeldeanlage sowie 2 Löschwasserbehälter und eine Sonderlöschanlage (Schaum) waren die Schwerpunkte die uns der Brandschutzbeauftragte und...

Ausbildungsübung

Aufgrund des anhaltenden Zuwachs bei der Feuerwehr Bergheim im vergangenen Jahr, wurden zusätzliche Übung geplant, um den neuen Mitgliedern die Grundlagen der Feuerwehrarbeit näher zu bringen. Bei der ersten Ausbildungsübung wurde der Umgang mit dem Funkgerät...

Monatsübung Muntigl

Die erste Monatsübung im Jahr 2024 wurde durch den LZ-Muntigl abgehalten. Um auf auf sämtliche Einsatzszenarien vorbereitet zu sein wurden auf drei Stationen aufgeteilt die Themen "Atemschutzsammelplatz/Einsatzleitung, Schlauchmanagement/Innenangriff &...

Zugsübung LZ Lengfelden

"Verkehrsunfall mit Eingeklemmter Person" lautet der Übungsbefehl für die Mannschaft vom LZ Lengfelden am 29.01.2024. Um die immer wieder sehr fordernden Einsätze bei Verkehrsunfälle bestmöglich abarbeiten zu können, gehören regelmäßige Übungen und Schulungen zu den...

Binden einer Ölspur auf der L-118

Zum Binden einer Ölspur wurde die Freiwillige Feuerwehr Bergheim am 26. Jänner 2024 auf die L-118 (Oberndorfer Landesstraße) alarmiert. Vor Ort wurde festgestellt, dass die Einsatzstelle bereits durch die Exekutive abgesichert wurde und somit konnten sich die...

Chargenschulung

Bei der ersten Chargenschulung im Jahr 2024 wurde das Thema " Feuerwehr Einsatzdrohne" behandelt. Um im Einsatzfall die Zusammenarbeit zwischen Ortsfeuerwehr und "Drohnen Team" zu vereinfachen wurde uns von den beiden Drohnenpiloten Sebastian Krolokh und Elias...