Verkehrsunfall mit verletzter Person


Technischer Einsatz
Zugriffe 256
Einsatzort Details

Siggerwiesen - Aupoint
Datum 10.04.2019
Alarmierungszeit 08:16 Uhr
Einsatzbeginn: 08:19 Uhr
Einsatzende 09:02 Uhr
Einsatzdauer 46 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger und Sirene
Einsatzleiter OFK HBI Christoph Zitz
Mannschaftsstärke 34
eingesetzte Kräfte

Freiw. Feuerwehr Bergheim
Freiw. Feuerwehr Bergheim - LZ Lengfelden
Rotes Kreuz
    Polizei
      Technischer Einsatz

      Einsatzbericht

      Zu einem Verkehrsunfall mit verletzter Person am Bahnübergang Siggerwiesen-Aupoint wurde die Freiwillige Feuerwehr Bergheim am 10. April 2019 alarmiert. Aufgrund der unklaren Lage bei der Alarmierung wurde umgehend nach dem Ausrücken der Fahrzeuge ein Bereitsstellungsraum sowie eine großräumige Sperre der Aupointstraße eingerichtet. Nach der Erkundung durch den Einsatzleiter konnte festgestellt werden, dass ein PKW mit einem LKW kollidierte und keine Personen in den Fahrzeugen eingeschlossen waren. Die verletzte Person wurde bereits durch das Rote Kreuz versorgt und die Feuerwehr übernahm die Absicherungsarbeiten und richtete für die Dauer der Aufräumarbeiten eine örtliche Verkehrsregelung ein. Die Kräfte im Bereitstellungsraum konnten diesen nach kurzer Zeit verlassen und wieder in die Feuerwehrhäuser einrücken, eine großräumige Sperre war aufgrund der vorgefundenen Lage nicht nötig.

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder