Florianifeier 2019

Geschrieben von Christoph Zitz am . Veröffentlicht in Sonstiges

Am 27. April 2019 fand die alljährliche Florianifeier der Freiwilligen Feuerwehr Bergheim statt. Um 19.00 Uhr begann die Feierlichkeit mit dem traditionellen Kirchgang, unser Pfarrer und FKUR MMMag. Christoph Gmachl-Aher zelebrierte eine feierliche Messe für die anwesenden Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Bergheim. Im Anschluss marschierten alle Anwesenden unter den festlichen Klängen der Musikkapelle Bergheim zum Feuerwehrhaus, dort angekommen ließ Ortsfeuerwehrkommandant HBI Christoph Zitz die Feuerwehrmitglieder zur Florianifeier in den Mehrzwecksaal abtreten.

Nach Begrüßung der anwesenden Ehrengäste erfolgte das Totengedenken durch Pfarrer FKUR MMMag. Gmachl-Aher, danach die Verlesung des Protokolls der Florianifeier 2018 durch Schriftführer HV Christian Ensmann.

Es folgten Beförderungen, Auszeichnungen und Ehrungen, den Mitgliedern der Feuerwehrjugend wurden im Rahmen der Florianifeier durch Vizebürgermeister Hermann Gierlinger und Ortsfeuerwehrkommandant HBI Christoph Zitz die Bewährungsstreifen verliehen.

Anschließend wurden aus den Reihen der Aktivmannschaft in den Chargenrang befördert:

Die Gruppenkommandanten Lm Clemens Kühnel und Lm Patrick Welles und zum Verwalter Roland Schwarzl.

Mit der Medaille für 40-jährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehr- und Rettungswesens im Land Salzburg wurden Franz Unger, Herbert Unger, Anton Fuchs, Wilhelm Haslauer und Josef Spöckinger ausgezeichnet.

Erstmalig in der Feuerwehr Bergheim wurden die Auszeichnungen für 50-jährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehr- und Rettungswesens im Land Salzburg an Johann Weichenberger, Heinrich Frauenlob, Paul Rehrl sen. und Maximilian Ensmann verliehen.

Die Verdienstmedaille des Landesfeuerwehrverbandes Salzburg wurde Robert Renetzeder, Paul Breitfuß, Mag. Hans-Peter Fischer und Michael Resch verliehen, Matthias Nußdorfer wurde mit dem Verdienstzeichen 3. Stufe des Landesfeuerwehrverbandes Salzburg ausgezeichnet.

Für verdienstvolle Zusammenarbeit wurde Schützenhauptmann a.D. Herren Josef Braunwieser und dem Obmann des Kameradschaftsbundes a.D. Herren Hermann Hutzinger die Medaille für verdienstvolle Zusammenarbeit des  Landesfeuerwehrverbandes Salzburg verliehen.

Nach den Ansprachen von Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Johann Landrichtinger und Vizebürgermeister Hermann Gierlinger wurde die Florianifeier 2019 durch Ortsfeuerwehrkommandant HBI Christoph Zitz beendet.